Pop Tee - fotoshooting im bremer viertel


POP TEE Dose Red Dot Award Design - Hanf & Vanille

Natürlich waren wir in den letzten Wochen und Monaten nicht untätig und haben nicht nur an neuen harmonischen und effektiven Tees gefeilt, sondern die neuen Dosen auch direkt ins Scheinwerferlicht gerückt. Denn wie präsentieren wir euch unser neues Konzept besser, als mit einem fotografischen Rundumblick in die Dose und auf die vielfältigen Teesorten?

Mitten im Bremer Viertel haben wir das Fotostudio von Alex Fanslau aufgesucht und mit ihm unsere neuen Dosen geshootet. Und obwohl es vielleicht auf den ersten Blick nicht so aussehen mag, der Aufwand ist enorm! Denn die normale Frontansicht reicht uns nicht aus. Wir wollen den Blick hinter die Kulissen und somit aus der Vogelperspektive direkt in die Dose. Und nicht nur das: jeder Tee wird ausgekippt und in seiner vollen und vielfältigen Zutatenpracht abgelichtet. Hier wird drapiert, dort wird das Teehäufchen akkurat zusammengeschoben, doch am Ende zählt nur das Motiv und das kann sich definitiv sehen lassen! An einer Angelschnur wird die Dose geschwenkt und geschaukelt und bringt so getreu der neuen Teekategorie Power Booster die richtige Dynamik ins Shooting. Doch damit immer noch nicht genug: um euch schließlich die endgültigen Fotos auf der Homepage präsentieren zu können, folgt noch die Nachbearbeitung am PC – Photoshop at it's best!

 von Annika


Hinterlasse einen Kommentar


Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen


3€ sichern - newsletter bestellen